DIE OBSTBÖRSE STARTET WIEDER!


Ganz nach dem Motto "Vermitteln statt Wegwerfen" startet der Obst- und Gartenbauverein Nußdorf am Inn auch 2021 wieder eine Obstbörse. Ziel der Obstbörse ist es, Besitzer von Obstbäumen, die ihr Obst nicht oder nur teilweise verwerten können, mit Leuten zusammenzubringen, die gerne Obst hätten, aber selbst keine Obstbäume besitzen. Im Rahmen der Obstbörse wird den Bürgerinnen und Bürgern das überschüssige Obst zum unentgeltlichen Pflücken angeboten.

 

Als Organisatorin für Anbieter und Abnehmer von Beeren und Obst steht Ihnen unsere 1. Vorsitzende Maria Liegl (Telefon: 08034/1388) zur Verfügung.

 

Terminabsprachen zum Pflücken werden ausschließlich zwischen Obstanbieter und Obstpflücker getroffen.